Mein Einkaufskorb muss Löcher haben

Mein Einkaufskorb muss Löcher haben

Liebe Leserinnen und Leser,

Einkaufen wird heutzutage mehr und mehr eine spannende Angelegenheit, denn man muss beispielsweise Packungsgrößen und Preisangaben genau beachten. Einige Artikel enthalten bei unterschiedlichen Packungsgrößen die Preisangaben pro kg bzw. pro 100 gr und es werden dem Endverbraucher Dinge vorgegaukelt, ganz besonders, was die Qualität oder die besonderen Eigenschaften einiger Produkte betrifft.

Je nachdem wie anfällig man als Mensch ist, kann es zu recht abenteuerlichen Erfahrungen oder aber auch zu derben Bauchlandungen kommen.

Ich habe für mich selbst folgende Erkenntnis gewonnen:

Mein Einkaufskorb muß Löcher haben … oh je!

Wie eigentlich fast jeder „Otto-Normal-Verbraucher“ heutzutage kaufe ich einen Großteil der Waren des täglichen Bedarfes im Discounter:

Brot, Brötchen, Deo, Duschcreme, Haushaltstücher, Kekse, Waschmittel, Zahnpasta, Zigaretten und etliches mehr.

Zuhause angekommen, suchte ich zwischen Verpackungen und Produkten nach dem Duft der „großen, weiten Welt“ der „großen Freiheit“, dem Frische-Siegel, nach all den Abenteuern, der großen Liebe und den anderen Stimmungen und Gefühlen, welche man mir beim Kauf dieser Dinge versprochen hatte.

Während ich dann aber am Abend den Sekt für Verliebte alleine trank, nach Abenteuern in der großen weiten Welt duftende Zigaretten bei einem mehr oder minder langweiligen Fernseh-Krimi rauchte, sich leider auch niemand sofort in mich verliebte, obwohl ich das betörendste Parfüm aufgelegt hatte – so stand es auf der Packung – und als ich dann schlussendlich feststellte, daß die Haushaltstücher und die diversen Reinigungsmittel die Arbeit auch nicht von allein machten, kam ich nicht umhin, den Eindruck zu gewinnen:

Mein Einkaufskorb muß Löcher haben!

Ich würde gerne Eure persönlichen Gedanken und Erfahrungen über das Einkaufen und die Versprechungen der Werbung lesen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch von Herzen gerne eine ebenso interessante, wie auch schöne Zeit mit vielen positiven Erlebnissen

Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert